Horst Konrad

Pneumonieprophylaxe bei Krankenhauspatienten

Analyse von Daten der Pflegeklassifikation ENP® in elektronischen

Pneumonieprophylaxe bei Krankenhauspatienten
34,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-89752-113-1
  • Edition Pflegewissenschaft, Band 2, 2009
  • Paperback
  • 116
Pflegerituale zur Pneumonieprophylaxe, wie Atemgymnastik, Vibrationsmassage, atemstimulierende... mehr
Produktinformationen "Pneumonieprophylaxe bei Krankenhauspatienten"

Pflegerituale zur Pneumonieprophylaxe, wie Atemgymnastik, Vibrationsmassage, atemstimulierende Einreibung oder spezielle Lagerungen, beruhen im deutschsprachigen Raum auf Erfahrungswissen – wissenschaftliche Studien fehlen bis dato. Die vorliegende Studie vergleicht die Maßnahmen der Pneumonieprophylaxe zweier Krankenanstalten in Oberösterreich mittels retrolektiver Datenerhebung durch eine elektronische Pflegedokumentation mit der Pflegeklassifikation ENP®. Die wissenschaftliche Studie diskutiert, ob die durchgeführten pneumonieprophylaktischen Maßnahmen im Sinne der Pathogenese wirksam sind oder nur im Sinne der Salutogenese dem Patienten Wohlbefinden spenden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pneumonieprophylaxe bei Krankenhauspatienten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen